Piemonte rot - Barbera d'Alba DOC «Priora»
   
Produzent Gian Battista Alessandria, Verduno
Rebsorte
100% Barbera
Charakter
hochklassiger, rassiger und körperreicher Barbera, in wenigen Jahren trinkreif, rarer im Tannin als der Nebbiolo. Im Alter sehr harmonisch.
Lagerfähigkeit
bis 5 Jahre
Passt zu
Wild, Braten, Käse, italienischen Wurstwaren
   


Im Herzen des Anbaugebietes Barolo liegt das 460-Seelen-Dorf Verduno. Dominiert wird es vom prächtigen Schloss «Albergo Real Castello». Das Schloss selbst wird bereits um 1500 erwähnt. Im letzten Jahrhundert war es noch Königssitz (Carlo Alberto). Seit 1955 ist es die Adresse für piemontesische, kulinarische Überraschungen. Wir durften sie erleben und dabei diesen feinen Barbera d’Alba von G.B. Alessandria geniessen!

Etwas konzentrierter als der «normale» Barbera und mit leichtem Holzausbau in grossen Fässern (2000 Lt.) zeigt sich dieser Barbera «Priora» von Gian Battista. Balsam für überstrapazierte Gaumen. Sehr trinkig und sympathisch erleben wir alle Weine dieses sehr traditionellen Weinbauern, der die modernen Ausbau-Methoden aus Überzeugung immer abgelehnt hat. Nach anfänglichem Kopfschütteln rennen ihm die «Fachleute» heute die Bude ein und der Gambero-Rosso verteilt ihm grosszügig viele Gläser. Wir fanden seine Weine schon immer brillant!

zurück zu Weine Italien


L'Art du Vin Impressum