Burgund rot Côte de Nuits - Gevrey-Chambertin AC 1er Cru «Aux Combottes»
   
Produzent Arlaud Père et Fils, Morey-Saint-Denis
Rebsorte
100% Pinot Noir
Charakter
intensiver Duft nach eingemachten Früchten und Griottes, kräftig und vollmundig
Lagerfähigkeit
7 bis 10 Jahre und mehr in grossen Jahrgängen
Passt zu
Wildpfeffer und Fleischgerichten mit kräftigen Saucen, reifem, rezentem Käse
   


Der Premier Cru «Aux Combottes» gehört unbestritten zu den bedeutendsten Weinen der Grosslage Chambertin. Er ist sanft, elegant und ausgesprochen körperreich. Seine vollendete Struktur lässt auf einen Grand Cru schliessen. Er ist auch ringsum «nahtlos» von Grand-Cru-Lagen umschlossen. Es bleibt (vorläufig) noch rätselhaft, warum er den Status «Grand Cru» bisher nicht erhalten hat. In das Climat teilen sich einige wenige Kleinproduzenten aus der Nachbargemeinde Morey-Saint-Denis! Offenbar ist das der Grund, wie wir hinter vorgehaltener Hand hören. Jedenfalls wissen Kenner genau, von welcher Trouvaille hier die Rede ist: ein Klasseburgunder!

zurück zu Weine Frankreich


L'Art du Vin Impressum